Christian Masche
  • “Der Spross”

    Bestattungsurne aus Eschenholz und Straussenei

Urne Nr.40014

Eine Urne aus Eschenholz und Straussenei-Auflage

  • Material:

    Eschenholz mit Auflage aus Strausseneischalen

  • Maße:

    Außenmaße:  24cm x 24cm x 42cm

    Für Aschekapseln bis 23×17 cm

    Andere Größen auf Anfrage

  • Gewicht:

    ca. 10kg

  • Verfügbarkeit:

    Diese Urne ist verfügbar.

  • Preis:

    10200€

    incl. 19% Ust.

Urne aus Eschenholz mit Strausseneiauflage

Eine Urne aus Holz und Straussenei

Diese Urne welche aus massivem Eschenholz zusammengesetzt und geformt ist erinnert an ein Blatt, an einen Spross oder einen Keim welcher als Sinnbild für Beginn und Wachstum stehen kann.

Aber auch das Bild von einem Tor könnte einem beim Betrachten der Frontseite einfallen. Es könnte ein Tor in einen neuen Zeitabschnitt oder einen anderen Raum darstellen und auch hier wieder kein Sinnbild für ein Ende, sondern Wechsel und Neuanfang.

Unterseite der Urne mit Verschluss
Unterseite der Urne mit Verschluss

Der Verschluss

Der Zugang zum Inneren der Urne erfolgt über eine Klappe aus einer massiven Messingtafel auf der Unterseite, welche mit handgefertigten Schrauben fest verschlossen wird.

Der Innenraum mit seiner gewölbten Decke ist sorgfältig mit Filz ausgekleidet. Die schlichte edle Verschlusstafel bietet auch Platz für eine mögliche Gravur.

Montierte Messingschiene
Verschluss der Urne auf der Unterseite
Verschlussplatte der Urne mit Verschraubungen

Straussenei

Die Oberfläche dieses Objektes ist mit gebrochenen Straußeneischalen belegt welche aus verschiedenen Straussenfarmen aus Deutschland und auch aus dem Oderbruch stammen. Bruchstücke verschiedenster Eier habe ich verwendet, um diese magische Oberfläche zu gestalten.

Die Oberfläche

Im Streiflicht sieht man die unterschiedliche Beschaffenheit der Eierschalen-Oberflächen , wie Dicke, oder Farbe und Strukturen. Einige Bereiche sind glatt und dünn, wogegen andere wiederum lederartig genarbt sind und wieder andere sind deutlich gelblicher gefärbt. Genau dies führt zu einer sehr interessanten keramikartigen Oberfläche.

Das Eschenholz

Die Esche als Baum verkörpert in der nordischen Mythologie als Weltenbaum den gesamten Kosmos. Hier finden Sie mehr zur  Mythologische Bedeutung der Esche.

Das im Oderbruch häufig  vorkommende Holz ist hart, langfaserig und zeigt keine große Neigung zum Reißen.

  • Bestattungsurne aus Eschenholz mit Strausseneiauflage