Urne  Nr. 40004

Eine Urne aus Oderbruch – Walnuss

  • Material:

    Walnuss

  • Maße:

    Außenmaße: h 40cm b 23cm t 23cm

    Innenmaß: h 24cm d 19cm

    Für Aschekapseln bis 23 x 17cm

    Andere Größen auf Anfrage

  • Gewicht

    ca. 8,6kg

  • Verfügbarkeit:

    Diese Urne ist leider nicht mehr verfügbar. Gerne fertige ich ein ähnliches Stück.

  • Preis:

    3460€

Urne aus Walnussholz

Eine Urne aus Walnuss Holz

Diese Urne wurde aus 10cm starken Bohlen eines mächtigen Stammes gefertigt. Den Stamm konnte ich 2006 hier im Oderbruch erwerben, ließ Ihn aufschneiden und langsam an der Luft trocknen. Der Stamm hatte einen Durchmesser von ca. 80cm und eine sehr interessant strukturierte Krone.

Ich habe hier eine sehr schlichte Urne gestaltet, bei der vor allem die Schönheit des Holzes zur Geltung kommen soll. Der gerade Stamm ist häufig von schlichter Art,wobei sich dann in der Astgaben wunderbare Einschlüsse und Strukturen finden. Jeder wird darin eigene Bilder für sich entdecken.

Der Walnussbaum galt bei den Kelten als Symbol für die Blütezeit, die Zeit, vor dem alljährlichen Kräftelassen und Absterben der Natur.   Mythologische Bedeutung des Nußbaumes.

Das Holz ist mäßig hart, sehr gut schnitzbar und wunderbar schleif- und polierbar.

Urne aus Walnussholz
Urne aus Walnussholz: hier der innere Deckel

Die Bohlestücke habe ich sorgfältig ausgesucht, zugeschnitten und zu einem Block zusammengefügt. Das besondere Augenmerk liegt auf der Frontplatte und der Rückseite.

Für die Front habe ich ein besonders schönes Stück aus dem Bereich der Kronengabel ausgewählt.

Im Inneren findet sich ein zweiter Deckel aus Walnuss, welcher den mit Filz ausgekleideten Innenraum nocheinmal verschließt.

Ein Seil zum Absenken kann vormontiert werden und endet außen in passenden Griffen aus Messing, an welchen das Seil bequem herausgezogen werden kann.

Hier finden Sie weitere Urnen

urne aus walnussmaser

Weitere Varianten